Caritasverband Acher Renchtal - Caritassozialdienst für Hilfe suchende Menschen

www.caritas-acher-renchtal.de
Ich suche Hilfe
Schwangerschaftsberatung
Caritassozialdienst für Hilfe suchende Menschen
Ganztagsbetreuung für Schulkinder
Psychisch erkrankte Menschen
Alte Menschen
Menschen mit Schulden (Insolvenzberatung)
Tafelladen
Trauerbegleitung

Caritassozialdienst

Wir verstehen uns als Erstanlauf- und Koordinationsstelle. Nach Klärung der bestehenden Problemlage erfolgt die Vermittlung von Hilfen, gegebenenfalls die Vermittlung an andere Dienste.
Caritassozialarbeit orientiert sich an den gesamten Lebenszusammenhängen, in die Menschen eingebunden sind. Jeder Sozialarbeiter ist für einen abgegrenzten Einzugsbereich zuständig und dort primärer Ansprechpartner. Innerhalb des regionalen Zuständigkeitsbereiches sind die Sozialarbeiter auch Ansprechpartner für die dortigen kirchlichen und politischen Gemeinden und ihre Gremien.
Wir bieten Ihnen Hilfe, Unterstützung und Begleitung an:

  • Beratung in persönlichen und familiären Fragen
  • Beratung und Begleitung bei sozialen Schwierigkeiten
  • Informationen über soziale Leistungen
  • Sicherstellung des notwendigen Lebensunterhaltes
  • Beratung ausländischer Mitbürgern
  • Informationen über- und Weitervermittlung an Fachdienste
  • Mitarbeit in Gruppen
  • Ansprechpartner für Ehrenamtliche






 
 

Carmelo Scalisi

Dipl. Sozialpädagoge (FH),                                                        Fachbereichsleiter                                

zuständig für die Raumschaft Achern, Achertal, Lauf-Sasbachtal




Adresse:
Caritasverband Acher-Renchtal e.V.
Geschäftsstelle Achern
Martinstraße 56
77855 Achern
Tel.: (07841) 6214-0
Fax: (07841) 6214-10
E- Mail: scalisi@caritas-acher-renchtal.de


 



Gabriele Bögershausen

Dipl. Sozialarbeiterin (FH)

zuständig für die Raumschaft Oberkirch/Renchtal und Renchen
E-Mail:  boegershausen@caritas-acher-renchtal.de


 

Caritasverband Acher-Renchtal e.V.
Außenstelle Oberkirch
Nordring 9
77704 Oberkirch
Tel.: (07802) 982225


Beratung erfolgt nach Terminvereinbarung unter:
Tel.: (07841) 6214-0
Fax: (07841) 6214-10




Geschäftszeiten:
montags - donnerstags: 8:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
freitags 8:30 - 12:00 Uhr


Unsere Hilfe ist unabhängig von der Konfession und Nationalität. Unsere Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratung ist für Hilfesuchende kostenfrei